Drucken
Das Caritashaus der Begegnung in Trägerschaft des Caritasverbandes Westeifel e.V. arbeitet eng mit verbindlichen Kooperationspartnern zusammen. Diese sind unter anderem die Projekt-gruppe „Hand-in-Hand für Irrel“, die Ortsgemeinde Irrel, die Kirchengemeinde Irrel und die Verbandsgemeinde Südeifel.

Das Caritashaus der Begegnung wurde 1997 als Einrichtung der Offenen Altenhilfe in Träger-schaft des Caritasverbandes Westeifel e.V. konzipiert - mit dem Ziel Frauen und Männern ab 55 Jahren aus der Verbandsgemeinde Irrel ein ergänzendes Angebot zu den schon bestehenden Strukturen im kommunalen und kirchlichen Bereich der Altenarbeit zu schaffen.

Aufgrund einer Sozialraumanalyse im Jahr 2015 war der Wunsch der Bevölkerung, das Caritashaus der Begegnung - in ehrenamtlicher Eigeninitiative - stärker als bisher für den Sozialraum und für alle Generationen zu öffnen. Gemeinsam wird nun das Ziel verfolgt, das Caritashaus der Begegnung für alle Generationen als Treffpunkt in Irrel zu öffnen und ehrenamtliche Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.
Leitungsteam Caritashaus der Begegnung

Das Caritashaus der Begegnung in Irrel:


Das aktuelle Programm zum Lesen und Herunterladen finden Sie hier

Kontakt:
Michael Helbach (Ehrenamtlicher Koordinator)
Sprechzeiten: Dienstags von 9:00 bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung
Tel.: 0 65 25 - 93 39 5-102

Öffnungszeiten Verwaltungsbüro:
Dienstag, Mittwoch und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und nach Absprache
Heike Moos (Verwaltung)
Tel.: 0 65 25 - 93 39 5-0, Fax: 0 65 25 - 93 39 5-105
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.caritas-westeifel.de