Verbandsgemeinde Südeifel - Verwaltungssitz
Pestalozzistr. 7, D- 54673 Neuerburg
Tel.: +49(0)06564 69(0), Mail: [email protected]

Verbandsgemeinde Südeifel - Standort Irrel

Prümzurlayer Straße 2, D-54666 Irrel
Tel.: +49(0) 06525 79(0), Mail: [email protected]

Meldeamt Neuerburg: Bitte Termin vereinbaren!!!
Meldeamt ist mittwochnachmittags geschlossen.


Öffnungszeiten Neuerburg und Irrel:

Mo-Mi: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr

Do: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Fr. 08:00-12:00 Uhr

Anschrift & Öffnungszeiten (komplett)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n als Sachbearbeiter (m/w/d)
im Fachbereich 3 – Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen –


Aufgabenschwerpunkte:
  • Bearbeitung von Bauanträgen, Einvernehmen gemäß  § 36 BauGB   
  • Dorferneuerung – Schwerpunktgemeinden;
    Anträge auf Förderung öffentlicher und privater Dorferneuerungsmaßnahmen)
  • Denkmalpflege
Anforderungsprofil:
  • Verwaltungsfachangestellter (1. Angestelltenprüfung) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative
  • Strukturierte teamorientierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen

Die Beschäftigung  erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)  unter Eingruppierung je nach persönlicher Voraussetzung bis zur Entgeltgruppe 9 a TVöD in Verbindung mit weiteren tariflichen Leistungen wie Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung und leistungsorientiertem Entgelt.

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Herr Alexander Schaal
Tel.: 06564/69-11200

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Dokumenten richten Sie bitte schriftlich bis zum 12.11. 2021 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Südeifel
- Personalabteilung -
Pestalozzistraße 7, 54675 Neuerburg oder per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n als Sachbearbeiter (m/w/d)
im Fachbereich 1 – Zentrale Dienste – (Vollzeit oder Teilzeit)

 
Aufgabenschwerpunkte:
  • Verwaltungsmäßige Bearbeitung von Personalangelegenheiten der Beamten und Tarifbeschäftigten
  • Kommunale Ehrenamtsangebote
  • Durchführung von Wahlen und Abstimmungen
  • Jagd- und Fischereiwesen
Anforderungsprofil:
  • Verwaltungsfachangestellter (1. Angestelltenprüfung) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative
  • Strukturierte teamorientierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen

Die Beschäftigung  erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)  unter Eingruppierung je nach persönlicher Voraussetzung bis zur Entgeltgruppe 8  TVöD in Verbindung mit weiteren tariflichen Leistungen wie Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung und leistungsorientiertem Entgelt.

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Herr Alexander Schaal
Tel.: 06564/69-11200

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Dokumenten richten Sie bitte schriftlich bis zum 12.11. 2021 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Südeifel
- Personalabteilung -
Pestalozzistraße 7, 54675 Neuerburg oder per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n als Sachbearbeiter (m/w/d)
im Fachbereich 2 – Bürgerdienste – (Vollzeit oder Teilzeit)


Dienstort ist das Bürgerbüro in der Gemeinde Irrel, Prümzurlayer Straße 2.

Aufgabenschwerpunkte:
  • Bürgerinformation und Telefonvermittlung, Servicezentrale
  • Druck-, Post- und Botendienste
  • Ausgabe von Info-Materialien
  • Ehrungen, Jubiläen
  • Einwohnermeldeamt, Passwesen und Personalausweise
Anforderungsprofil:
  • Verwaltungsfachangestellter (1. Angestelltenprüfung) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative
  • Strukturierte teamorientierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen

Geboten wird ein interessanter Arbeitsplatz mit Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Herr Alexander Schaal
Tel.: 06564/69-11200

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Dokumenten richten Sie bitte schriftlich bis zum 12.11. 2021 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Südeifel
- Personalabteilung -
Pestalozzistraße 7, 54675 Neuerburg oder per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Ortsgemeinde Eisenach sucht für die kommunale Kindertagesstätte Eisenach-Gilzem zum 01.01.2022

ein/e Erzieher/in  oder pädagogische Fachkraft  m/w/d (in Vollzeit 39 Wochenstunden)

Die Kindertagesstätte ist eine zweigruppige Kita. Es werden Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt von 07:30 bis 16:30 Uhr betreut.
 
Anforderungsprofil:
- Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  bzw. gleichwertige Qualifikation
- Ein selbstständiges und engagiertes Arbeiten
- Bereitschaft zur Verantwortung und zur konstruktiven Mitgestaltung von
  pädagogischen Konzepten
- Herz und Verstand; Einfühlungsvermögen und liebevollen Umgang mit Kindern
- Die Bereitschaft zur Fortbildung

Wir bieten:
- Vergütung nach dem TVöD für den Sozial- und Erziehungsdienst
- Soziale- und finanzielle Zusatzleistungen
- Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit
- Viel Platz für Eigeninitiative und Gestaltungsfreiraum
- Fort und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Ein aufgeschlossenes, hilfsbereites und engagiertes Team

Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Beurteilungen) senden Sie bitte bis spätestens 29.10.2021 an:

Verbandsgemeindeverwaltung Südeifel
-Personalabteilung-
Pestalozzistr. 7
54673 Neuerburg
Tel. 06564/69-11231 o. 11233,  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Fragen und weitere Auskünfte steht Ihnen die Kindertagesstätten Leitung Frau Weis unter Telefon 06506/8541 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Hinweis:
Nach dem Landesgleichstellungsgesetz von Rheinland-Pfalz werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers/einer Mitbewerberin liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind ebenfalls erwünscht. Dies gilt auch für Gleichgestellte im Sinne des § 2 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch – (SGB IX) oder für Personen, die danach gleichgestellt werden können (Grad der Behinderung mindestens 30 %).
Die Felsenland Südeifel Tourismus GmbH ist die lokale Tourismusorganisation der Verbandsgemeinde Südeifel. Die Aufgaben der GmbH gliedern sich in die Abteilungen „Tourismusförderung / -entwicklung“ (Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Marketing, PR und Kommunikation, Veranstaltungswesen, Infrastrukturmanagement, Gästeservice) und „Betrieb touristischer Infrastruktur“ (Naturparkzentrum und Dinosaurierpark Teufelsschlucht).

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Tourismusmanager*in (m/w/d) als Leitung der Abteilung „Tourismusförderung / -entwicklung

Ihre Aufgaben:
- Leitung des Teams der Tourist Informationen im Felsenland Südeifel
- Verantwortung für die Entwicklung und Vermarktung buchbarer Produkte für Touristen und Einheimische („Erlebnis-Architekt“)
- Verantwortung für das interne und externe Qualitätsmanagement
- Verantwortung für die Entwicklung und Durchführung touristischer Veranstaltungen
- Pflege und Weiterentwicklung des touristischen Netzwerkes der Leistungsträger, Ortsgemeinden, benachbarter und übergeordneter
  Tourismusorganisationen und Funktionalpartner („Netzwerker und Berater“)
- Mitwirkung an der Entwicklung und Umsetzung der lokalen Tourismusstrategie
- Mitwirkung im Bereich Fördermittelmanagement
- Mitwirkung an der aktiven Gestaltung und Weiterentwicklung des digitalen Datenmanagements
- Mitwirkung am Rad- und Wanderwege-Management

Ihr Profil:
- Idealerweise Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Tourismus; Berufserfahrung vorteilhaft
- Lösungsorientiertes Arbeiten, Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Flexibilität
- Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
- Hohe Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Verantwortungsbereitschaft
- Idealerweise Erfahrungen mit dem Destinationsmanagement System Feratel Deskline
- Sicherer Umgang mit MS-Office, Social-Media und CMS-Systemen
- Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der üblichen Zeiten

Unser Angebot:
- unbefristeter Arbeitsplatz in Vollzeit
- abwechslungsreiche Führungsposition in einem hochmotivierten, engagiertem Team
- Vergütung in Anlehnung an TVÖD inkl. Zusatzversorgung

Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie ihre schriftliche Bewerbung – gerne mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins per Email in einer Datei (pdf) bis zum 15. Januar 2021 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Geschäftsführer Bruno Zwank (06525/93393-0 oder 0176/43084631) gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Felsenland Südeifel Tourismus GmbH Neuerburgerstraße 6 54669 Bollendorf
Tel. 06525/93393-0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.felsenland-suedeifel.de