Verbandsgemeinde Südeifel - Verwaltungssitz
Pestalozzistr. 7, D- 54673 Neuerburg
T: 0049(0)06564 69(0), Mail: info@vg-suedeifel.de

Verbandsgemeinde Südeifel - Standort Irrel

Auf Omesen 2, D-54666 Irrel
T: 0049(0) 06525 79(0), Mail: info@vg-suedeifel.de

Öffnungszeiten Neuerburg und Irrel:
Mo-Mi: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr

Do: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Fr. 08:00-12:00 Uhr

Anschrift & Öffnungszeiten (komplett)
Für unseren technischen Betrieb suchen wir zum 01.08.2019 eine/n


Auszubildende/n zur Fachkraft für Abwassertechnik


Bei den Südeifelwerken AöR ist zum 01.08.2019 eine Ausbildungsstelle zur Fachkraft für Abwassertechnik zu besetzen. Die Südeifelwerke Irrel sind öffentlicher Dienstleister für rund 19.000 Einwohner und stellen die Wasserversorgung im Gebiet der ehemaligen Verbandsgemeinde Irrel sicher und die Abwasserbeseitigung im Gebiet der VG-Südeifel.

Fachkräfte für Abwassertechnik steuern und überwachen die Prozessabläufe in Kläranlagen und Entwässerungsnetzen und ergreifen bei Bedarf erforderliche Korrekturmaßnahmen. Sie führen Installations- und Reparaturarbeiten an den Anlagen und Maschinen aus und analysieren Abwasser.
 
Sie haben:
-    zum Ausbildungsbeginn den qualifizierten Sekundarabschluss I
     (oder vergleichbarer Schulabschluss)
-    gute, zumindest befriedigende Noten in den Fächern Mathematik, Chemie, Physik, (Naturwissenschaften) im letzten Zeugnis
-    handwerkliches Geschick
-    Interesse beim Arbeiten mit Metallen und Kunststoffen
-    ein technisches Verständnis
-    Interesse beim Arbeiten auch im Freien
-    eine Leistungs- /Lernbereitschaft und Verlässlichkeit
-    Service- und kundenorientiertes Handeln
-    Selbständigkeit, aber auch Teamfähigkeit
-    eine dafür notwendige körperliche Eignung

Haben Sie außerdem:
-    eine positive Grundeinstellung zur Arbeit
-    Spaß an Informationstechnik und Softwarekenntnisse in den gängigen IT-Systemen

Ihre Tätigkeit:
-    Wartung und Pflege der Anlagentechnik
-    Reparaturarbeiten im Abwasserentsorgungssystem
-    Überwachung und Zusammenarbeit mit Fremdfirmen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann erwartet Sie bei uns eine abwechs-lungsreiche und praxisorientierte Ausbildung in einem Beruf mit Zukunft.

Noch Fragen?
Weitere Informationen zu den Südeifelwerken finden Sie unter: www.suedeifelwerke.de
Auskunft erteilen Ihnen gerne auch Herr Sebastian Leiber, Abwassermeister, Tel.: 06525/79-24821 oder Robert Steimetz, Vorstand, Tel.: 06525/79-24200.

Für alle Ausbildungsplätze gilt:
Die Südeifelwerke fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Landesgleichstellungsgesetz. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sollten Sie Interesse an dieser Ausbildung haben, dann senden Sie uns die üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Kopien der letzten Zeugnisse, evtl. Nachweise
über Praktika, etc.) bitte bis spätestens 15.03.2019 zu.

Bevorzugt online im PDF-Format an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Südeifelwerke AöR
Herrn Hermann Hermes
Auf Omesen 4
54666 Irrel