Verbandsgemeinde Südeifel - Verwaltungssitz
Pestalozzistr. 7, D- 54673 Neuerburg
Tel.: +49(0)06564 69(0), Mail: [email protected]

Verbandsgemeinde Südeifel - Standort Irrel

Prümzurlayer Straße 2, D-54666 Irrel
Tel.: +49(0) 06525 79(0), Mail: [email protected]

Meldeamt Neuerburg und Irrel:
nur nach Terminvereinbarung

mittwochnachmittags geschlossen

Öffnungszeiten Neuerburg und Irrel:

Mo-Mi: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr

Do: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Fr. 08:00-12:00 Uhr

Anschrift & Öffnungszeiten (komplett)

Die Einwohnermeldeämter der Verbandsgemeinde Südeifel an den Standorten in Irrel, Körperich und Neuerburg erledigen alle Bürgeranliegen innerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung.

Die Terminvereinbarung kann bequem Online oder telefonisch erfolgen:
Online-Termine oder anrufen unter:  06564 / 69-12260

Benötigte Unterlagen:
Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Terminbuchung über die benötigten Unterlagen und Nachweise, ohne die wir Ihr Anliegen nicht bearbeiten können. Alle wichtigen Infos zu unseren Angeboten im Einwohnermeldeamt sowie den erforderlichen Unterlagen finden Sie vorab unter www.suedeifel.de in der Rubrik „Bürgerservice“. Bitte beachten Sie auch unbedingt alle Informationen in der späteren Bestätigungsmail (nach Terminbuchung).

Weiterlesen: Terminvereinbarungen im Einwohnermeldeamt erforderlich

Erneuerbare Energien Neuerburger Land EENL AöR (EENL AöR)

Kabeltrassenplanung

Derzeit werden auf dem Gebiet der Verbandsgemeinde Südeifel verschiedene Photovoltaikfrei-flächenanlagenprojekte umgesetzt. Der über diese Photovoltaikanlagen gewonnene Strom muss über Kabeltrassen zu einem vom Netzbetreiber (Westnetz) zur Verfügung gestellten Einspeisepunkt transportiert werden. Nachfolgend veröffentlichen wir den Planungstand der Kabeltrasse. Der Projektentwickler WESGREEN ist bereit, weitere Projekte, die ebenfalls am Umspannwerk in Sinspelt / Mettendorf den gewonnenen Strom einspeisen, in die Kabeltrasse aufzunehmen. Abb. 1: Kabeltrasse Affler - Obergeckler


Durch folgende Gemarkungen führt die Kabeltrasse:
Affler, Sevenig, Dauwelshausen, Rodershausen, Bauler, Scheitenkorb, Karlshausen Herbstmühle Koxhausen, Neuerburg, Muxerath, Obergeckler, Niedergeckler, Mettendorf, Sinspelt, Niederraden, Utscheid, Weidingen

Die Trassenführung ist wie nachfolgend dargestellt in Planung:

Weiterlesen: Photovoltaik-Freiflaechenanlagen

Mit unserem Projekt „Regionales Bioerdgas aus der Eifel“ stehen die Stadterke Trier (SWT) AöR im Finale für den ZfK-NachhaltigkeitsAward, der von der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK) vergeben wird. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir es für 2022 aus über 70 Bewerbungen in die Endrunde geschafft haben.

Für den Sprung auf das Siegertreppchen brauchen wir jetzt IHRE Hilfe - Jetzt Abstimmen unter:
https://www.zfk.de/unternehmen/award/

Die Teilnahme ist nur bis inklusive Sonntag, 23. Januar, möglich!!!
Die Stimme der Leser geht dabei mit 60 Prozent in die Wertung ein, die der Redaktion mit 40 Prozent.

Unser Erfolgsprojekt „Regionales Bioerdgas aus der Eifel“
Seit dem Sommer 2020 produzieren wir wirtschaftlich regionales Bio-Erdgas in der Eifel. Dafür sammeln wir Biogas von sieben vorhandenen Biogasanlagen ein, veredeln es in einer neu gebauten Aufbereitungsanlage zu Bio-Erdgas und speisen es in unser Erdgasnetz ein. So gelingt es uns: