Verbandsgemeinde Südeifel - Verwaltungssitz
Pestalozzistr. 7, D- 54673 Neuerburg
T: 0049(0)06564 69(0), Mail: info@vg-suedeifel.de

Verbandsgemeinde Südeifel - Standort Irrel

Auf Omesen 2, D-54666 Irrel
T: 0049(0) 06525 79(0), Mail: info@vg-suedeifel.de

Öffnungszeiten Neuerburg und Irrel:
Mo-Mi: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr

Do: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Fr. 08:00-12:00 Uhr

Anschrift & Öffnungszeiten (komplett)

Durchsuchen Sie mit Google-CSE alle Webseiten der Verbandsgemeinde Südeifel:
Bürgerinformationssystem - Mitteilungsblatt - www.vg-suedeifel.de - www.suedeifelwerke.de - www-felsenland-suedeifel.de - www.teufelsschlucht.de - www.dinosaurierpark-teufelsschlucht.de

Loading

Im Rahmen einer Feierstunde wurden verdiente Feuerwehrmänner für 25-jährige, 35-jährige und 45-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt.
Ebenfalls wurden verdiente Feuerwehrleute aus Altersgründen in den Ruhestand verabschiedet. Neue Wehrführer und stellv. Wehrführer wurden ernannt und verabschiedet.
Den würdigen Rahmen dazu bot das Dorfgemeinschaftshaus in Geichlingen, in dem sich ca.100 Feuerwehrleute und Ortsbürgermeister sowie die Beigeordneten der Verbandsgemeinde Südeifel, Frau Uschi Willmsen und Frau Suzette Weber  eingefunden hatten.

Bürgermeister Moritz Petry dankte im Beisein von Wehrleiter Richard Wirtz und den stellvertretenden Wehrleitern Frank Weis und Dietmar Fandel allen Feuerwehrkameraden für ihren langjährigen engagierten Einsatz im Brandschutz und in der Hilfeleistung für die Bevölkerung. Bürgermeister Moritz Petry betonte dabei die großen Herausforderungen, die in der Zukunft auf die Feuerwehren in der Verbandsgemeinde zukommen. Er blickte insbesondere auf die zahlreichen Einsätze während der Unwetterereignisse im Juni zurück. Er bedankte sich bei den Feuerwehrmitgliedern für die enorm hohe Einsatzbereitschaft an 365 Tagen im Jahr.


Für 25-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden mit dem Silbernen Feuerwehrehrenzeichen ausgezeichnet:
Artmann Michael, FF Gilzem
Bermes Frank, FF Muxerath
Bretz Marcus, FF MuxerathBürgermeister Moritz Petry und die Geehrten für 25-jährige Tätigkeit sowie die Wehrleitung
Dedisch Michael, FF Holsthum
Dichter Dirk, FF Holsthum
Dichter Heiko, FF Holsthum
Freppert Raimund, FF Geichlingen
Gansen Wolfgang, FF Geichlingen
Hager Markus, FF Upperhausen/Berkoth/Scheuern
Kandels Alfred, FF Berscheid
Marx Jakob, FF Geichlingen
Mossal Matthias, FF Ferschweiler
Nottinger Alexander, FF Geichlingen
Schackmann Ansgar, FF Minden
Steins Jörg, FF Karlshausen/Scheitenkorb/Sevenig
Theis Stefan, FF Berscheid
Theisen Lothar, FF Altscheid
Tüx Helmut, FF Utscheid
Wagner Wolfgang, FF Geichlingen
Windhausen Rainer, FF Uppershausen/ Berkoth/Scheuern


Ein wichtiger Punkt an diesem Ehrungsabend war die Auszeichnung für 35- und 45-jährige Tätigkeit (Goldene Feuerwehrehrenzeichen) in der Feuerwehr. Diese wurde im Rahmen einer Feierstunde am 21.03.2018 in der Kreisverwaltung des Eifelkreises durch Herr Landrat Dr. Joachim Streit vorgenommen.

Nachfolgende Feuerwehrmänner wurden für 35-jährige Tätigkeit durch die Verbandsgemeinde Südeifel ausgezeichnet:
Hettinger Helmut, FF ErnzenBürgermeister Moritz Petry und die Geehrten für 35-jährige Tätigkeit sowie die Wehrleitung
Propson Arthur, FF Emmelbaum
Ries Alois, FF Ferschweiler
Schilling Geron, FF Ober/Niedergeckler
Schilz Günter, FF FF Nusbaum
Schirtz Otto, FF Altscheid
Settels Franz-Josef, FF Upperhausen/Berkoth/Scheuern
Spartz Rainer, FF Wallendorf
Steins Herbert, FF Übereisenbach/Affler-/Gemünd
Thies Arno, FF Niederweis
Thies Theo, FF Gilzem
Ziwes Siegfried, FF Nusbaum



Für 45-jährige Zugehörigkeit: Das Bild zeigt Bürgermeister Moritz Petry und die Geehrten für 45-jährige Tätigkeit sowie die Wehrleitung
Mayer Alfred, FF Menningen
Pelletier Michael, FF Hommerdingen










In den Feuerwehrruhestand wegen Altersgrenze verabschiedet wurden:
Das Bild zeigt Bürgermeister Moritz Petry und die ausgeschiedenen Feuerwehrmitglieder sowie die WehrleitungAlff Edmund, FF Emmelbaum
Bares Werner, FF Irrel
Bauler Horst, FF Wallendorf
Borelli Antonio, FF Echternacherbrück
Heck Udo, FF Holsthum
Lehnen Reinhard, FF Peffingen
Maas Helmut, FF Niederweis
Moos Ernst, FF Weidingen
Müller Johann, FF Prümzurlay
Rössler Richard, FF Echternacherbrück
Rutsch Klemens, FF Ernzen
Schmalen Walter, FF Kaschenbach
Roth Hermann, FF Ober-Niedergeckler
Kartz Wolfgang, FF Sinspelt
Jakob Hermann, FF KruchtenDas Bild zeigt die entlassenen und neu ernannten Führungskräfte mit Wehrleitung und Bürgermeister Moritz Petry

Ernennungen/Entlassungen/ von Feuerwehrführungskräften:
FFW Irrel
Verabschiedung WF            Stefan Theis
Verabschiedung als stellv. WF        Thomas Schlöder
Ernennung stellv. WF            Michael Geisen
Ernennung zum WF            Thomas Schlöder

FF Obergecker/Niedergeckler
Verabschiedung WF            Richter Erich    
Ernennung zum WF            Schäler Achim