Drucken
Das Caritashaus der Begegnung wird ab dem 10. Juni 2020 schrittweise für den Publikumsverkehr geöffnet.

Das Verwaltungsbüro ist dienstags, mittwochs und freitags von 09:00 bis 12:00 Uhr zu erreichen, und wir informieren Sie gerne über die aktuellen Angebote und Möglichkeiten. Persönliche Besuche sind, nach vorheriger telefonischer Vereinbarung, ab dann wieder möglich.
Außerhalb dieser Zeit können Sie uns über den Anrufbeantworter oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

In der jetzigen Lage gilt es natürlich, Ehrenamtliche, Teilnehmende sowie Mitarbeitende so gut wie möglich vor Infektionen  zu schützen und das Infektionsrisiko zu minimieren. Deshalb gilt, unter Wahrung der mittlerweile bekannten Abstands- und Hygieneregeln, zusätzlich die Pflicht, in den Räumen des Caritashauses eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Außerdem wird die Dauer der einzelnen Termine und Veranstaltungen zeitlich begrenzt. Personen mit akuten Erkältungssymptomen haben derzeit keinen Zutritt zum Caritashaus der Begegnung.

Bei der Gestaltung der Wiederöffnung orientiert sich der Caritasverband an den politisch festgelegten Vorgaben. Gemeinsam mit den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir zurzeit Überlegungen an, welche Veranstaltungen, unter den gegebenen Umständen angeboten werden können. Die Ankündigungen zu den einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der aktuellen Presse. Haben Sie eine Frage zu der von Ihnen bisher besuchten Veranstaltung? Zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Die Ehrenamtlichen des Caritashauses werden auch weiterhin einzelne Veranstaltungen kontaktlos (telefonisch, per Post oder per E-Mail) anbieten. Informieren Sie sich dazu bitte auch in der Presse oder zu den Bürozeiten im Caritashaus.  
Sie haben selbst kreative Ideen und möchten bei uns mitmachen? Dann sprechen Sie uns an!