Verbandsgemeinde Südeifel - Verwaltungssitz
Pestalozzistr. 7, D- 54673 Neuerburg
Tel.: +49(0)06564 69(0), Mail: [email protected]

Verbandsgemeinde Südeifel - Standort Irrel

Prümzurlayer Straße 2, D-54666 Irrel
Tel.: +49(0) 06525 79(0), Mail: [email protected]

Meldeamt Neuerburg: Bitte Termin vereinbaren!!!
Meldeamt ist mittwochnachmittags geschlossen.

Außenstelle in Körperich – in den Sommerferien
bis einschließlich 23. August 2021 nicht besetzt.


Öffnungszeiten Neuerburg und Irrel:

Mo-Mi: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr

Do: 08:00-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Fr. 08:00-12:00 Uhr

Anschrift & Öffnungszeiten (komplett)

Durchsuchen Sie mit Google-CSE alle Webseiten der Verbandsgemeinde Südeifel:
Bürgerinformationssystem - Mitteilungsblatt - www.vg-suedeifel.de - www.suedeifelwerke.de - www-felsenland-suedeifel.de - www.teufelsschlucht.de - www.dinosaurierpark-teufelsschlucht.de

Loading

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die A.R.T. gibt am Samstag, 24.7.2021, Ersatztonnen an Betroffene des Hochwassers aus.

Vielerorts wurden Abfallbehälter beschädigt oder weggeschwemmt. Am kommenden Samstag, 24.07.2021 von 8.00 bis 18.00 Uhr können Betroffene an folgenden Standorten einen Ersatzbehälter kostenlos abholen:

  •   Trier, Wertstoffhof, Metternichstraße 35
  •   Sehlem, Entsorgungszentrum
  •   Walsdorf, Entsorgungszentrum
  •   Bitburg, Remondis Betriebshof, Heinrich-Hertz-Straße 3

WICHTIG: Voraussetzung für die kostenlose Abholung ist eine Verlust-/Schadensmeldung. Diese kann telefonisch unter 0651-9491 1212 erfolgen oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden.

Ähnlich wie bei einer verlorenen Bankkarte, muss am verlorenen Behälter der Chip gesperrt werden, um eine Nutzung durch andere auszuschließen. Nach einer Verlust- oder Schadensmeldung können wir diese Sperrung vornehmen. Eine weitere Nutzung des Behälters ist dann nicht mehr möglich.

Solange noch keine Ersatzbehälter vorhanden sind, können in den vom Hochwasser betroffenen Straßenzügen normale Abfallsäcke für die Entsorgung genutzt werden. Bei der Abfuhr können diese Säcke in haushaltsüblichen Mengen bereitgestellt werden.
Auch für Altpapier ist die Bereitstellung gebündelt zur Abfuhr möglich.

Ihre Verbandsgemeindeverwaltung Südeifel